Der Alltag und ein kleiner aber wirkungsvoller Trick

Der Rasen wächst, die Baustellen im Haus werden kleiner und der Alltag zieht ein. Wir haben uns eingelebt, biegen beim Heimfahren nicht mehr in die falsche Straße ab und letztes Wochenende stand Rasenmähen auf dem Programm.
Fa. Krauß arbeitet rege daran die Terassen noch fertigzustellen. Lange dauert es nicht mehr!
Der Tipp von Herrn Jenni funktioniert: Wir haben während der heißen Tage den Puffer von unten eingespeist und damit die Schichtung durcheinandergewirbelt – so wird eine Überhitzung vermieden!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar