Innenausbau

Der Kamin ist gemauert, morgen wollen Stefan und Uli Herrn Teichmann besuchen und Schiefer für die Kaminverkleidung besorgen.

Der Puffer bekennt Farbe: Wir haben einen metallischen Strukturputz für den Puffer gewählt. Der Farbeffekt ist erstaunlich. Durch den Lichteinfall und die Rundung wirkt die Farbe ganz anders als auf den kleinen Mustern. Ist jetzt eher eine „Frauenfarbe“ – mir gefällt es! Die Wände werden „bordeauxweiß“ im Treppenhaus und die Decke ganz leicht weiß lasiert. Dann kann am Mittwoch endlich die Treppe kommen! Die Schräge und die Decke im Erdgeschoss sollen jetzt in einem Naturton, aber doch recht deckend lasiert werden, hier versucht der Maler noch die entsprechenden Lasuren zusammenzumischen.

Kommende Woche werden dann die Fliesen im Erdgeschoss gelegt. Für das Bad im Obergeschoss konnten wir uns immer noch nicht für bestimmte Fliesen entscheiden. Dafür steht inzwischen fest, wie das untere Bad gemacht wird.

Der Puffer ist wieder gut aufgeladen und wir können heizen. Das ist auch gut so, denn die Restfeuchte muss noch aus den Wänden herausdiffundieren, damit dann das Erdgeschoss gestrichen werden kann und es nicht wie bei der Grundierung zu Ausblühungen kommt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar